Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1248) Exhibitionist festgenommen

Fürth (ots) - In schamverletzender Weise zeigte sich am Freitagabend (19.07.2013) ein 38-Jähriger in der Fürther Innenstadt. Die Polizei nahm in fest.

Der erheblich alkoholisierte Tatverdächtige saß kurz nach 21:00 Uhr auf einer Bank im U-Bahnhof Fürth Rathaus und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Ein Zeuge der eine Bank weiter saß, verständigte die Polizei. Der 38-Jährige widersetzte sich dem Zugriff der Beamten der Polizeiinspektion Fürth, sodass die Festnahme unter Anwendung unmittelbaren Zwangs erfolgte.

Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen wurde eingeleitet. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: