Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1127) Diebstahl von Kaspar-Hauser-Figuren

Ansbach (ots) - Am vergangenen Wochenende (29./30.06.2013) entwendeten Unbekannte in Ansbach mehrere im Stadtgebiet aufgestellte Kaspar-Hauser-Figuren des Künstler Ottmar Hörl.

Die im Rahmen einer Skulpturenmeile in der Innenstadt von Ansbach und dem Hofgarten aufgestellten Kaspar-Hauser-Figuren sind als Diebesgut offensichtlich sehr beliebt. Im Laufe des Wochenendes verschwanden zwölf Figuren und zwei Notenständer im Wert von circa 4000,-EUR. Eine Figur mit Notenständer hat einen Wert von 500,-EUR. Die Figur alleine kostet 300,-EUR.

Die Ansbacher Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Die Entwendung oder Beschädigung der Skulpturen stellt nicht nur eine Straftat dar, sondern beeinträchtigt auch das Gesamtkunstwerk. Es ist möglich, die Skulpturen käuflich zu erwerben. Legale Besitzer können mit einem Zertifikat den rechtmäßigen Erwerb nachweisen.

Hinweise auf die Diebe nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0981-9094-0 entgegen.

Quelle: PI Ansbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: