Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1071) Sexueller Übergriff auf junge Frau

Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag (23.06.2013) wurde eine junge Frau im Stadtteil Steinbühl Opfer eines sexuellen Übergriffs durch einen bislang Unbekannten. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Frau war gegen 14:30 Uhr zum Joggen in der Gugelstraße unterwegs. Auf halber Strecke zwischen Körnerstraße und Pfälzerstraße packte sie unvermittelt ein Mann von hinten und berührte sie unsittlich. Dabei ging er so grob vor, dass sie Schmerzen verspürte. Nachdem die Frau um sich schlug, ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete über die Gugelstraße nach links in die Humboldtstraße. Das Opfer folgte ihm und verlor ihn kurz darauf aus den Augen.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung mit mehreren Streifen blieb der Täter verschwunden.

Beschreibung:

Etwa 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, bekleidet mit olivgrüner Jacke, Jeanshose, dunklen Sneakers (Turnschuhe).

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 zu melden.

Robert Sandmann/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: