Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (980) Unbekannte brechen in zahlreiche Geschäfte ein - Zeugenaufruf

Erlangen-Land (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (06./07.06.2013) drangen Unbekannte in vier Firmen in Heroldsberg (Lkr. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise.

Über das Dach der beiden Gebäude im Schleifweg und der Hauptstraße gelangten die Täter jeweils in die anliegenden Läden. Zwischen 21:00 Uhr und 06:00 Uhr durchwühlten sie die Räume einer Bäckerei eines Lebensmittelgeschäftes, eines Spielwarengeschäftes und einer Postfiliale. Mit Bargeld flüchteten die Täter unerkannt. Außerdem hinterließen sie Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Die Kripo Erlangen ermittelt und bittet um Hinweise. Wer hat in der Nacht vor oder während der Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken nimmt diese unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: