Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (818) Autos zerkratzt - Zeugen gesucht

Weißenburg (ots) - Am vergangenen Wochenende (10.-12.05.13) haben Unbekannte auf dem Parkplatz des Sportheims Bergen (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) zwei Fahrzeuge zerkratzt und Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in den Lack eingeritzt. Zeugen werden gesucht.

Am Freitag, 10.05.13, wurde in der Zeit von 17:45 Uhr bis Mitternacht der Pkw Opel eines 22-jährigen Weißenburgers beschädigt. Der oder die Unbekannten ritzten je einen langen Kratzer in die hintere Tür auf der Fahrerseite und in den Lack des Kofferraumdeckels. Auf das Dach kratzten sie nationalsozialistische Zeichen.

Ebensolche Zeichen wurden zwischen 15:00 Uhr am Samstag und 16:30 Uhr am Sonntag auch von bislang Unbekannten großflächig in Dach und Motorhaube eines Mitsubishi einer 19-Jährigen eingekratzt.

Bei beiden Pkw entstand Sachschaden von jeweils etwa 1.500 Euro.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: