Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (737) Lkw brannte - Zeugenaufruf

Neustadt/Aisch (ots) - Gestern Abend (28.04.2013) brannte in Burgbernheim (Lkr. Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) ein geparkter Lkw. Nach ersten Schätzungen entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Gegen 23:00 Uhr bemerkte ein Passant das Feuer in der Gewerbestraße und alarmierte die Rettungsleitstelle Ansbach über Notruf 112. Den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Burgbernheim gelang es daraufhin schnell, das bereits in Vollbrand stehende Fahrzeug abzulöschen. Personen wurden nicht verletzt.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Derzeit spricht vieles für ein vorsätzliches Herbeiführen des Brandes. Wer konnte am Sonntagabend in der Gewerbestraße Verdächtiges beobachten? Wer kann darüber hinaus Angaben zu diesem Fahrzeugbrand machen? Hinweis nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: