Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (556) Überfall auf Schnellrestaurant

Ansbach (ots) - In Wörnitz (Landkreis Ansbach) wurde am 29.03.2013 ein Schnellrestaurant überfallen. Der noch unbekannte Täter flüchtete.

Gegen 00:25 Uhr war eine Angestellte mit der Abrechnung der Tageseinnahmen des Restaurants in der Bastenauer Straße beschäftigt. Plötzlich stand ein maskierter Mann vor der Bürotür und bedrohte die Frau mit einem Messer. Gleichzeitig forderte er die Herausgabe des Geldes. Nachdem dies geschehen war, flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Staatsstraße 2419. Die Ermittler gehen nach aktuellem Kenntnisstand davon aus, dass der Täter von dort aus seine Flucht mit einem Pkw fortgesetzt hat.

Die Angestellte blieb körperlich unverletzt, stand aber unter Schock.

Beschreibung des Täters:

Ca. 176 cm groß, bekleidet mit schwarzer Trainingsjacke mit blau gestreiften Ärmeln und einer schwarzen Trainingshose. Er war mit einer schwarzen Maske, die zwei Sehschlitze hatte, maskiert.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333.

Bert Rauenbusch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: