Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (506) Überfall auf Getränkemarkt geklärt

Erlangen (ots) - Wie berichtet (Meldung Nr. 490) überfielen zwei zunächst unbekannte Räuber am Nachmittag des 19.03.2013 einen Getränkemarkt im Erlanger Stadtgebiet. Jetzt konnte die Kriminalpolizei zwei dringend Tatverdächtige ermitteln.

Das Duo war kurz nach 13:00 Uhr in den Markt in der Hans-Geiger-Straße gestürmt. Dort überrannten sie den Ladenbesitzer (69) und nahmen Zigaretten und Tabak mit. Anschließend waren sie geflüchtet. Das Opfer war dabei leicht verletzt worden. Sach- und Entwendungsschaden bezifferten sich auf insgesamt rund 300 Euro.

Im Zuge ihrer Ermittlungen stießen die Sachbearbeiter der Kriminalpolizei Erlangen jetzt auf zwei Heranwachsende (beide 19 Jahre alt). Diese konnten zwischenzeitlich zweifelsfrei als die Gesuchten identifiziert werden.

Gegen das Duo wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes eingeleitet.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: