Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (487) Zeugenaufruf nach schadensträchtigem Geschäftseinbruch

Nürnberg (ots) - Unbekannte Einbrecher machten heute Nacht (18./19.03.2013) in der Nürnberger Innenstadt Beute, deren Wert im siebenstelligen Bereich liegt. Die Kripo Nürnberg bittet um Unterstützung möglicher Zeugen.

Das Geschäft, das am Nürnberger Josephsplatz angesiedelt ist, wurde im Zeitraum zwischen dem 18.03.2013, 18:30 Uhr und dem 19.03.2013, 06:00 Uhr angegangen. Nach aktuellem Ermittlungsstand geht das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg davon aus, dass mehrere Täter von der Hinteren Ledergasse aus auf derzeit noch unbekannte Weise in die Firmenräume eingedrungen sind. Anschließend nahmen sie hochwertige Damenbekleidung und auch -taschen an sich und verschwanden wieder.

Die Einbrecher müssen sich längere Zeit in dem Geschäft aufgehalten und zum Abtransport ihrer Beute mindestens einen Kleintransporter verwendet haben. Der könnte in der Hinteren Ledergasse gestanden haben.

Die Kripo Nürnberg bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder Fahrzeuge und/oder Personen bemerkt oder gar beobachtet haben, die in Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, sich mit ihr unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: