Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (392) Hoher Entwendungsschaden nach Diebstahl von Solarmodulen

Höchstadt an der Aisch (ots) - Im Zeitraum zwischen 08. Januar 2013 und 04. März 2013 entwendeten bislang Unbekannte von einem Solarfeld (Landkreis Erlangen-Höchstadt) nahe der BAB 3 im Gemeindegebiet von Gremsdorf mehrere Hundert Solarmodule. Der Entwendungsschaden wird auf mehrere 10.000 Euro beziffert.

Die Täter durchtrennten im Tatzeitraum den 2,50 m hohen Zaun und verschafften sich somit Zugang zum Solarfeld bei Buch. Annähernd 500 Solarmodule wurden demontiert. Aufgrund der Menge gehen die Ermittler davon aus, dass der Abtransport möglicherweise mit einem Klein-Lkw oder einem Kastenwagen erfolgte. Über 30 Module blieben am Tatort zurück. Allerdings waren diese bereits zum Abtransport am Zaun bereit gestellt worden. Beim Diebstahl der über 400 Module entstand Entwendungsschaden in Höhe von mehr als 60.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Zeugen, die in den letzten Wochen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, beispielsweise Fahrzeuge beobachteten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: