Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (328) Entwendeter Pkw sichergestellt

Feuchtwangen (ots) - Wie bereits mehrfach berichtet, stahlen zunächst Unbekannte in der Nacht vom 11. auf den 12.02.2013 in Bechhofen (Landkreis Ansbach) einen Pkw Audi A6. Das Fahrzeug konnte heute Vormittag (22.02.2013) erneut aufgefunden werden.

Am 13.02.2013 beobachtete ein Zeuge vier junge Männer im Alter zw. 16 und 25 Jahren dabei, wie sie mit dem Pkw auf einem Schulgelände in Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) Fahrversuche unternahmen. Zwei von ihnen konnten sofort festgenommen, die beiden anderen zeitnah ermittelt werden. Die Beamten stellten anschließend das Fahrzeug sicher und verbrachten es zur Polizeiinspektion Feuchtwangen. Am 15.02.2013 entwendeten dann dort Unbekannte den Audi.

Beamte des Fachkommissariats der Kripo Ansbach kamen anschließend im Zuge umfangreicher Ermittlungen einem weiteren 27-jährigen Tatverdächtigen auf die Spur. So gelang es heute Vormittag, in einem Wald bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach), den Pkw erneut aufzufinden und sicherzustellen.

Ein Teil der jungen Männer steht nun auch noch im Verdacht zwei weitere Pkw-Diebstähle im Raum Feuchtwangen begangen zu haben. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern derzeit an./Robert Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: