Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (722)Abkürzung wurde teuer

      Nürnberg (ots) - Am 16.04.2001, gegen 21.15 Uhr, kam eine
Zivilstreife der Nürnberger Polizei an der Einmündung
Flughafenstraße/Loher Hauptstraße gerade dazu, als sich drei
junge Männer an der dortigen Schranke zu schaffen machten. Die
Schranke dient dazu, dass der Schleichweg durch Lohe unterbunden
wird. Nur der Linienbus kann die Schranke öffnen.

    Mit Gewalt bogen die 17 und 18 Jahre alten Männer die Schranke nach oben und nach ihrer Durchfahrt mit dem Ford Escort des 18-jährigen Fürthers wieder zurück. Bei ihrer Abkürzung richteten sie an der Schranke Schaden in Höhe von 3.000 DM an. Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: