Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (638) Einbrecher auf frischer Tat ertappt

      Ansbach (ots) - Am frühen Montagmorgen, 02.04.2001, konnte
die Polizei in Emskirchen (Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim)
einen 26-jährigen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen.

    Gegen 03.00 Uhr erhielten die Beamten einen Einbruchsalarm bei einer kunststoffverarbeitenden Firma. Bei der Durchsuchung der Fabrikationsräumlichkeiten stießen die Polizeibeamten auf den Einbrecher, der gerade in seinem mitgeführten Rucksack die Beute, ein geringer Bargeldbetrag sowie Kleidungsstücke und andere Gegenstände im Gesamtwert von 200 Mark, verstaut hatte. Über ein nicht gesichertes Toilettenfenster war der Einbrecher mit Wohnsitz in Nürnberg ins Gebäude eingestiegen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: