Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (440) Pkw-Aufbrüche in Serie

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende, 02./04.03.2001,
wurden im Stadtgebiet Nürnberg von Unbekannten 25 abgestellte
Pkw aufgebrochen und daraus meist die Autoradios entwendet. Die
Autoaufbrecher richteten dabei einen Schaden von ca. 10.000 DM
an. Der Wert der Beute beträgt etwa 15.000 DM.

    Beim Abstellen von Pkw sollte immer berücksichtigt werden, dass ein Fahrzeug kein Tresor ist und deshalb niemals wertvolle Gegenstände zurückgelassen werden. Sobald etwas Verdächtiges wahrgenommen wird, sollte sofort die Polizei alarmiert werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: