Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

05.03.2001 – 11:45

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (439) Whiskeydieb per Haftbefehl gesucht

      Nürnberg (ots)

Am 03.03.2001 wurde eine Streife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zu einem Supermarkt in die
Sulzbacher Straße gerufen. Ein 26-jähriger Nürnberger war dabei
beobachtet worden, wie er drei Flaschen Whiskey im Wert von 87
DM in seinen Hosenbund steckte und so den Laden verlassen
wollte.

    Bei der Überprüfung der Personalien des Arbeitslosen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er hatte noch eine 2 1/2-monatige Restfreiheitsstrafe wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verbüßen. Der Festgenommene wurde in die JVA Nürnberg eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken