Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (827) Fahrzeuge zerkratzt - Tatverdächtiger festgenommen

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (10./11.05.2012) zerkratzte ein zunächst Unbekannter im Stadtteil Gostenhof zwei Fahrzeuge. Die Polizei nahm einen 24-jährigen Tatverdächtigen fest.

Der Nürnberger war gegen 03:30 Uhr in alkoholisiertem Zustand zu Fuß in der Steinbühler Straße in Richtung Am Plärrer unterwegs. Zwei Anwohner beobachteten den Mann, wie er mit einem spitzen Gegenstand den Lack eines geparkten Mercedes und eines Audis zerkratzte. Daraufhin verständigte der Zeuge die Polizei. Eine Streife der PI Nürnberg-Mitte nahm den 24-Jährigen unweit des Tatortes fest.

Ein Atemalkoholtest erbrachte rund 1,5 Promille. An den Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von 4.000,-- Euro.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: