Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (791) Wohnungsbrand - Bewohner lag betrunken auf dem Sofa

Hilpoltstein (ots) - Am Sonntagmittag, 06.05.2012, wurde ein stark alkoholisierter 48-Jähriger in seiner vollständig verrußten Wohnung in Hilpoltstein aufgefunden. Es hatte dort offenbar bereits Tage zuvor gebrannt.

Besorgte Verwandte des Wohnungsnehmers sowie dessen Vermieter fanden den Betrunkenen auf dem Sofa schlafend vor. Er lag unverletzt in seiner komplett verrußten Wohnung.

Der bis dahin unentdeckte Wohnungsbrand war in der Küche ausgebrochen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf ca. 25.000 Euro.

Die Brandursache ist bislang noch unklar.

Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

Alexandra Oberhuber/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: