Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (775) Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am späten Abend des 03.05.2012 ist ein 34-Jähriger im Stadtteil Almoshof vorläufig festgenommen worden. Der Mann war mit seinem Pkw offensichtlich in angetrunkenem Zustand von der Fahrbahn abgekommen.

Kurz vor 24.00 Uhr hatten Verkehrsteilnehmer die Polizei darüber informiert, dass im Bereich Almoshof ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen sei und nun auf einem Feld stehe. Der Fahrer des Fiat versuchte offenbar erfolglos das Fahrzeug wieder zu starten. Als die Zeugen die Polizei verständigten, flüchtete der Mann. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West den 34-Jährigen wenig später antreffen und vorläufig festnehmen. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft veranlassten die Beamten eine Blutentnahme und stellten den polnischen Führerschein des Fahrzeuglenkers sicher. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung kam er zur weiteren Ausnüchterung in Gewahrsam. Eine Abschleppfirma barg den Pkw aus dem Feld.

Gegen den Fahrzeuglenker wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: