Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (662) Einbrüche im Raum Erlangen - Zeugen gesucht

Erlangen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14./15.04.2012) verübten bislang Unbekannte im Erlangener Stadtteil Tennenlohe insgesamt zwei Einbrüche. Die Polizei bittet um Hinweise.

An beiden Objekten gelangten die Täter durch Aufhebeln bzw. Einschlagen eines Fensters ins Innere der Gebäude. Dort wurden mehrere Schränke und Schreibtische aufgebrochen und durchsucht. Die Täter flüchteten unerkannt.

Es entstand an beiden Anwesen ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Details zu entwendeten Gegenständen sowie deren Wert sind bislang noch nicht bekannt.

Die Ermittlungen haben Beamte des Fachkommissariates der Kriminalpolizeiinspektion Erlangen übernommen. Sie bitten Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag Verdächtiges wahrgenommen haben oder sonstige Hinweise zu den Einbrüchen geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Mario Wilde/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: