Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (606) Hausfassade beschmiert - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Im Nürnberger Stadtteil Gostenhof ist die Hausfassade eines frisch renovierten Hauses verunreinigt worden. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Bislang Unbekannte bewarfen die Hausfassade eines Gebäude in der Mittleren Kanalstraße (gegenüber dem Jamnitzerplatz) mit Luftballons, die mit oranger und schwarzer Farbe befüllt waren. Der Sachschaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Als Tatzeit wird der 04.04.2012, 00:00 Uhr bis 09:30 Uhr, angenommen.

Das Gebäude war bereits im Dezember 2011 mit Farbe beworfen und verschmiert worden. Dabei entstand ebenfalls nicht unerheblicher Sachschaden.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei prüft, ob die Sachbeschädigung politisch motiviert war und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg, Tel.: (0911) 2112-3333, in Verbindung zu setzen.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: