Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (345) Wohnungseinbrecher ermittelt

      Nürnberg (ots) - Das Fachkommissariat der Nürnberger
Kriminalpolizei konnte jetzt einen 24-jährigen Berufslosen als
Einbrecher ermitteln, der im Oktober vergangenen Jahres aus
einer Wohnung in der Nürnberger Südstadt Hifi-Geräte im
Gesamtwert von ca. 3.000 DM gestohlen hatte. Der Tatverdächtige
hatte die Glasfüllung der Wohnungstüre eingeschlagen und die
Gegenstände aus dem Wohnzimmer mitgenommen. Als er sie jetzt in
einem An- und Verkaufsgeschäft verkaufen wollte, kamen ihm die
Ermittler auf die Spur. Er bestreitet bislang die
Diebstahlsabsicht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: