Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (517) Unbekannte Einschleichdiebe

Feuchtwangen (ots) - Am gestrigen Donnerstagabend (22.03.2012) schlichen sich zwei unbekannte Männer in ein Einfamilienhaus im Feuchtwanger Ortsteil Heilbronn (Lkr. Ansbach) ein. Die Polizei bittet um Hinweise.

Kurz nach 17.00 Uhr betrat der 80-jährige Bewohner des Hauses einen Waschraum und sah sich zwei ihm unbekannten Männern gegenüberstehend. Mit bruchstückhaftem Deutsch und Gesten verlangten diese daraufhin von ihm ein Glas Wasser. Anschließend verließen die Unbekannten über eine rückwärtige Tür das Anwesen. Danach stiegen sie in einen unweit des Tatortanwesens geparkten Pkw. Hierbei handelt es sich um eine schwarze Stufenhecklimousine mit ausländischem Kennzeichen. In dem Fahrzeug hielten sich noch eine Frau und ein weiterer Mann auf. Die fünf Unbekannten fuhren in Richtung Wieseth davon.

Beamte des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach ermitteln nun wegen versuchten Bandendiebstahls.

Wer konnte gestern Abend (22.03.2012) in dem Feuchtwanger Ortsteil Heilbronn die gesuchten Tatverdächtigen beobachten oder kann sonstige Angaben zu dieser Straftat machen? Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: