Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (384) Pkw setzte Garage in Brand

Neustadt/Aisch (ots) - Ein am Freitagabend (02.03.2012) in Brand geratener Pkw war die Ursache für einen schadensträchtigen Garagenbrand in Markt Bibart (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim). Personen wurden hierbei nicht verletzt.

Ein in einer Garage in der Nürnberger Straße abgestellter Pkw fing aus bislang unbekannter Ursache Feuer. Gegen 20:30 Uhr bemerkte dies eine aufmerksame Nachbarin und verständigte den Eigentümer des Nebengebäudes. Dieser versuchte mit einem Feuerlöscher das Schlimmste zu verhindern. Die herbeigerufenen Freiwilligen Feuerwehren aus Scheinfeld und Markt Bibart konnten das Feuer kurz nach ihrem Eintreffen schnell ablöschen.

Durch den Brand an dem zweistöckigen Nebengebäude entstand erheblicher Sachschaden. Ein Raub der Flammen war auch der dort abgestellte Pkw und andere Maschinen geworden, so dass sich der Gesamtsachschaden nach ersten Schätzungen auf ca. 70.000 Euro beläuft.

Beamte des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach nahmen die Ermittlungen zur Brandursache auf. Diese dauern noch an. / Robert Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: