Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (323) Bäume angesägt

Fürth (ots) - Erneut sind im Stadtgebiet Fürth Bäume angesägt worden. Der Sachschaden wird auf ca. 34.000 Euro geschätzt.

Am 23.02.2012 in den Mittagsstunden erhielt die Fürther Polizei den Hinweis, dass im Gewerbegebiet im Bereich der Benno-Strauß-Straße bislang insgesamt 17 Bäume festgestellt worden sind, die angesägt und damit irreparabel beschädigt waren. Die ca. 8 bis 10 Meter hohen Bäume waren halb angesägt. Tatzeit dürften die letzten vier bis fünf Tage, also um das Faschingswochenende gewesen sein. Ob ein Zusammenhang mit der jüngst im Landkreis Fürth, der Stadt Stein aber auch im Stadtgebiet Fürth festgestellten Serie besteht, muss noch abgeklärt werden.

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion Fürth, Telefon 0911/75 90 50, entgegen.

Peter Schnellinger/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: