Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (253) Zwei Pkw-Aufbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Auf frischer Tat konnten in der Nacht von Freitag auf Samstag (10./11.02.2012) im Nürnberger Stadtteil Gostenhof zwei mutmaßliche Pkw-Aufbrecher (21 und 31) festgenommen werden.

Das in Nürnberg ansässige Duo aus Osteuropa war einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei gegen 01:00 Uhr in der Reutersbrunnenstraße aufgefallen, als es in verdächtiger Weise um einen geparkten BMW schlich. Kurz darauf flüchteten die Männer mit zwei Taschen in Richtung Pegnitzauen. Dort nahmen sie die Beamten fest und stellten die Beute im Wert von mehreren hundert Euro sicher.

Bei einer anschließenden Nachschau stellte die Streife fest, dass an dem BMW eine Scheibe eingeschlagen worden war. Die Tatverdächtigen schweigen sich zum Sachverhalt aus.

Gegen die Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des dringenden Verdachts des schweren Diebstahls eingeleitet.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: