Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (256) 12 indische Staatsangehörige aufgegriffen

      Schwabach (ots) - Am Mittwoch, 7. Februar 2001, gegen 03.25
Uhr, teilte ein Beamter der Polizeiinspektion Schwabach, der
sich von der Dienststelle auf dem Nachhauseweg befand, der
Einsatzzentrale Schwabach mit, dass sich an der Bundesautobahn
6, Nähe Schwabach-Penzendorf, mehrere Personen aufhalten.
Streifen der Polizeiinspektion Schwabach gelang es in dem
Bereich an der A 6 zwischen der Anschlussstelle Roth und der
Anschlussstelle Süd (Rother Straße) insgesamt 12 männliche
ausländische Personen, vom Aussehen her möglicherweise indische
Staatsangehörige, festzunehmen. Die 12 Personen führten
keinerlei Ausweispapiere mit und machten auch zunächst keine
Angaben über ihre Herkunft, gaben dann jedoch ziemlich
übereinstimmend an, dass sie von Angehörigen in Neu-Delhi in ein
Flugzeug gesetzt wurden. Obwohl sie ihre Tickets beim Besteigen
des Flugzeuges hatten, war ihnen ihr Zielflughafen angeblich
nicht bekannt. Einer der Männer gab an, dass er eine erhebliche
Summe aufbringen musste, um nach Europa zu gelangen. Weiter
gaben die Männer an, dass sie nach verschieden langen
Aufenthalten an ihnen nicht bekannten Orten mit einem Lkw
weggebracht wurden und nach stundenlanger Fahrt an einem
Autobahnrastplatz ausgesetzt wurden. Jetzt merkten sie angeblich
erst, dass sie sich in Deutschland befanden. Über die Schleuser
bzw. die Fahrzeuge, in denen sie transportiert wurden, konnten
und wollten sie keine Angaben machen.

    Weitere Überprüfungen ergaben, dass drei der Männer bereits bei einer versuchten Einreise letzten Jahres vom Bundesgrenzschutz zurückgewiesen wurden. Einer der Männer konnte dann im Januar dieses Jahres nach illegaler Einreise in Selb festgenommen werden. Die drei Männer hatten bei ihrem ersten Kontakt mit den deutschen Behörden andere Personalien angegeben als bei ihrer Festnahme in Schwabach.

    Die 12 Männer wurden nach Erledigung aller Formalitäten in die Zentrale Aufnahmestelle nach Zirndorf gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: