Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (82) Fahrzeuge angefahren und geflüchtet

Zirndorf (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat in der Nacht vom 14.01.2012 auf 15.01.2012 zwei geparkte Fahrzeuge in Langenzenn (Lkr. Fürth) angefahren. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.

Am Nachmittag des 15.01.2012 mussten zwei Fahrzeughalter feststellen, dass ihre in der Sudetenstraße in Langenzenn zwischen der Turnstraße und der Pfaffenleite angefahren hatte. An den beiden Fahrzeugen, einem Fiat Punto und einem Honda Civic, entstand ein Gesamtsachschaden von mehr als 1.000 Euro. Die Tatzeit lässt sich lediglich von Samstagabend, 20:00 Uhr, bis Sonntagnachmittag (Entdeckungszeitpunkt) eingrenzen.

Die örtlich zuständige Polizeiinspektion Zirndorf sucht Zeugen, die möglicherweise im Zusammenhang mit einer Veranstaltung in der nahegelegenen Stadthalle das Unfallgeschehen beobachtet haben. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Zirndorf unter der Telefonnummer 0911/96927-0.

Michael Sporrer/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: