Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (64) Hochwertiger BMW nach Diebstahl sichergestellt - Festnahme

Nürnberg (ots) - Nach der Festnahme von drei Dieben, die jeweils einen Audi A6 im Stadtgebiet Nürnberg in der Nacht vom 10.01. auf 11.01.2012 gestohlen hatten, konnte jetzt auch einer der beiden Diebe festgenommen werden, die in der gleichen Nacht ebenfalls im Stadtgebiet zwei hochwertige BMW entwendet hatten.

Wie berichtet (Meldung Nr. 56) war es am 11.01.2012 im Bereich Nürnberg Laufamholz zu einem Großeinsatz der Nürnberger Polizei gekommen, in deren Verlauf drei Pkw-Diebe festgenommen werden konnten. In der gleichen Nacht hatten zunächst unbekannte Diebe auch zwei hochwertige BMW in der Nordstadt gestohlen. Auch hier waren unmittelbar nach Bekannt werden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet worden.

Im Zuge dieser Fahndung konnte einer der beiden gestohlenen BMW bereits wenige Stunden später, am 11.01.2012 gegen 11:00 Uhr, von Einsatzeinheiten der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern angehalten und der Fahrer und mutmaßliche Dieb, ein 21-jähriger Litauer, vorläufig festgenommen werden. Obwohl der Fahrer zunächst versucht hatte zu flüchten, war es mittels eines auf die Straße gezogenen Radladers gelungen, das Fahrzeug knapp 5 Kilometer vor der polnischen Grenze zu stoppen. Von dem zweiten BMW fehlt bislang jede Spur.

Nach ersten Erkenntnissen der Nürnberger Kriminalpolizei handelt es sich bei den BMW-Dieben nicht um die gleiche Tätergruppierung, die bei den Audi-Diebstählen in Nürnberg festgenommen worden ist.

Aufgrund dieser schnellen Fahndungserfolge konnte die Nürnberger Polizei in enger Zusammenarbeit mit den benachbarten Polizeibehörden von fünf in der gleichen Nacht gestohlenen Fahrzeugen bereits wenige Stunden später vier wieder sicherstellen und auch vier mutmaßliche Diebe kurz nach der Tatbegehung festnehmen.

Peter Schnellinger/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: