Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2276) Einbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Der Aufmerksamkeit eines Anwohners ist es zu verdanken, dass am späten Samstagabend (10.12.2011) zwei Einbrecher festgenommen werden konnten.

Dem Zeugen waren gegen 21.45 Uhr drei Männer aufgefallen, die versuchten die Eingangstüre eines Geschäftes in der Bismarckstraße einzudrücken. Beim Anblick des Zeugen, flüchtete das Trio. Der Anwohner verständigte die Polizei und lief den Männern hinterher. Es gelang ihm, zwei Tatverdächtige bis zum Eintreffen der Polizei einzuholen und festzuhalten. Der Dritte konnte flüchten.

Gegen die beiden Osteuropäer (41 und 36 Jahre), die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben, stellte die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Nürnberg-Fürth Haftantrag wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Einbruchdiebstahls. Die Kriminalpolizei prüft jetzt, ob sie für weitere ähnlich gelagerte Delikte in Frage kommen könnten. Nach ihrem Mittäter sind Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: