Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2268) Hochwertiger Schlepper entwendet - Zeugenaufruf

Dinkelsbühl (ots) - In der vergangenen Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (07./08.12.2011) entwendeten bislang Unbekannte in Dinkelsbühl (Lkr. Ansbach) einen Schlepper im Wert von 150.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum von 19:20 Uhr bis 06:30 Uhr drangen die Gesuchten in das Firmengelände eines Landmaschinenhandels in der Von-Raumer-Straße ein. Dort gelang es Ihnen bislang unbemerkt den hochwertigen grünen Schlepper, Marke Fendt, Modell 718 Vario (Amtliches Kennzeichen SW-JT 718) , zu entwenden.

Die Beamten des Fachkommissariates der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach übernahmen die Ermittlungen. Wer konnte im fraglichen Tatzeitraum Verdächtiges auf dem Gelände des Landmaschinenhandels in Dinkelsbühl feststellen? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

Robert Schmitt/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: