Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (189) Betrunkener flüchtete nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Am 29.01.2001, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein
38-jähriger Nürnberger mit seinem Pkw Ford Fiesta los, den er in
der Flaschenhofstraße in Nürnberg abgestellt hatte. Er querte
die Fahrbahn und stieß auf der gegenüberliegenden Straßenseite
gegen einen dort parkenden Pkw Toyota. Ohne sich um den Unfall
zu kümmern, fuhr er weiter.

    Gegen 13.15 Uhr konnte der Pkw-Fahrer in seiner Wohnung angetroffen werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,6 Promille. Den Angaben des 38-Jährigen zufolge hatte er nach Arbeitsschluss noch mit Kollegen gefeiert.

    Sein Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige wegen Unfallflucht und Trunkenheit im Verkehr erstattet. Bei dem Unfall entstand an den beiden Fahrzeugen Schaden in Höhe von insgesamt ca. 4.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: