Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2161) Kleingärten verwüstet - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 15.11.2011 und 19.11.2011 wurden in der Nürnberger Südstadt mehrere Kleingärten durch unbekannte Täter verwüstet. Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd sucht Zeugen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand haben mindestens drei unbekannte Täter vier Kleingärten in der Maiacher Straße verwüstet. Zudem beschädigten sie zwei Mülleimer und eine Fahrplanauskunft der öffentlichen Verkehrsbetriebe Nürnberg. Auch haben die Täter den Zaun eines nahegelegenen Sportvereins beschädigt.

Der vorläufig errechnete Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 1.000,-- Euro.

Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Personen gesehen bzw. Wahrnehmungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Vandalismus stehen könnten, werden gebeten, sich mit der PI Nürnberg-Süd unter der Telefonnummer (0911) 94 82 - 0 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: