Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2110) Abendstunden zum Einbruch genutzt

Schwabach (ots) - Unbekannte drangen gestern (15.11.2011) in ein Anwesen im Schwabacher Stadtteil Wolkersdorf ein. Es entstand Sach- und Entwendungsschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Dietersdorfer Straße auf. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuck. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Durch das gewaltsame eindringen entstand Sachschaden von mindestens 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Anwohner oder Passanten, verdächtige Wahrnehmungen unter der Rufnummer 0911/2112-3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken, mitzuteilen. /Simone Wiesenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: