Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2046) Unfallgeschehen unklar - Zeugen gesucht

Fürth (ots) - Die Verkehrspolizei Fürth sucht Zeugen, die am 06.11.2011 in der Fürther Innenstadt einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Personen wurden nicht verletzt.

Gegen 13:45 Uhr befuhr eine 21-Jährige mit ihrem Fiat die Kapellenstraße in Richtung Ludwigsbrücke auf der rechten Fahrspur. Auf Höhe eines großen Elektronikhauses wechselte eine 62-Jährige mit ihrem Renault von der linken in die rechte Fahrspur und touchierte somit das Fahrzeug der 21-Jährigen.

Als die junge Frau gehupt hatte, zog die 62-Jährige in ihre Fahrspur zurück. Anschließend fuhr sie ohne anzuhalten weiter, wurde aber wenig später ermittelt. Sie gab an, den Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der VPI Fürth unter der Telefonnummer (0911) 973 997 171 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: