Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2023) Mutmaßliche Gelddiebe festgenommen

Nürnberg (ots) - Nicht lange freuten sich zwei Jugendliche über ihr in einer Spielhalle Nürnbergs gestohlenes Geld. Sie wurden von Beamten der PI Nürnberg-Mitte festgenommen.

Die beiden jungen Männer im Alter von 16 Jahren betraten am 02.11.2011 kurz nach 20:45 Uhr eine Spielhalle in Nürnberg-Gostenhof. Nachdem es offensichtlich eine Auseinandersetzung mit einem Angestellten gegeben hatte, griff einer der Jugendlichen in die hinter dem Tresen abgestellte Kasse und stahl mehrere Hundert Euro. Daraufhin kam es zu einer Rangelei mit Gästen und Angestellten, bei der ein Zeuge leicht verletzt wurde. Anschließend gelang den Tatverdächtigen die Flucht.

Nachdem die Polizei durch sofort eingeleitete Maßnahmen sehr schnell die Personalien der Flüchtigen ermittelt hatte, wurden sie in ihren Wohnungen festgenommen.

Das Duo wurde der Kripo Nürnberg überstellt. Dort wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet. Zum Sachverhalt äußern sich die Jugendlichen nicht.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: