Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1874) Erneuter Einbruch in ein Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

Feuchtwangen (ots) - Vergangene Nacht (12./13.10.2011) brachen bislang Unbekannte in ein Wohnhaus in Wörnitz (Lkr. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen der Tat.

Im Zeitraum zwischen gestern, 22.45 Uhr, und heute Morgen, 06.30 Uhr, drangen die Gesuchten über die Terrassentür des freistehenden Einfamilienhauses in das Gebäudeinnere und entwendeten dort elektronische Artikel und Bargeld in einem Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Den angerichteten Sachschaden schätzt man derzeit auf ca. 200 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten bitten nun, insbesondere die Anwohner, um Hinweise. Wer hat vergangene Nacht Ungewöhnliches im Bereich der Straße An der Halde feststellen können oder kann sonstige Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben? Hierfür steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: