Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (90) Lkw blockierte Autobahn

      Schwabach (ots) - Am Montag, den 15.01.2001 gegen 18.55 Uhr
kam es auf der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Nürnberg,
Stadtgebiet Schwabach in Höhe der Anschlussstelle Roth zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 140.000,- DM
entstand.

    Ein 22-jähriger Lkw-Fahrer aus Österreich fuhr mit seinem Sattelzug, beladen mit 12 Tonnen Altpapier von der Bundesstraße 2 auf die Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Nürnberg ein. Vermutlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit geriet der Sattelzug ins Schleudern, kippte auf die linke Fahrbahnseite, prallte mit dem Führerhaus gegen die Mittelschutzplanke und blieb quer über beide Fahrspuren liegen.

    Der Fahrer blieb unverletzt. Während der 5-stündigen Bergung mussten beide Fahrspuren gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Standspur geleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: