Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (82) Tresoraufbruch in Bubenreuth

      Erlangen (ots) - Am vergangenen Wochenende (13.01.01, 17.00
Uhr, bis 15.01.01, 07.00 Uhr) brachen Unbekannte in eine
Lebensmittelfiliale an der Straße «Am Bahnhof» in Bubenreuth
ein.

    Unter Zuhilfenahme ihres Lkw waren die Täter auf das Dach des Anwesens gestiegen. Dort deckten sie einige Ziegel ab, durchbrachen die Zwischendecke und gelangten so in das Anwesen. Im Büroraum brannten sie mit einem Schneidbrenner eine Öffnung in den Tresor und konnten ihn dadurch entriegeln. In dem Behälter lag ein Bargeldbetrag von weit über 10.000 DM, den sie an sich nahmen.     Die Polizei geht davon aus, dass es sich um die gleichen Täter handelt, die bereits am 20.04.2000 in die Lebensmittelfiliale eingebrochen waren. Bayernweit wurden zwischenzeitlich 52 Einbrüche, alle auf die gleiche Art und Weise, verübt.

    Wer hat in der tatrelevanten Zeit in Bubenreuth, in der Nähe des Tatortes, verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Erlangen unter der Telefonnummer 09131/760-340 oder 09131/760-221.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: