Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (57) Eifersüchtige Ex-Freundin attackiert Ex-Freund

      Schwabach (ots) - Am Mittwoch, 10. 01.2001, gegen 09.50
Uhr, kam es in Schwabach in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 25.500 DM
entstand.

    Vorausgegangen war dem Unfall ein Streit, der sich auf dem Parkplatz der Polizeidirektion Schwabach entwickelte. Ein 32-jähriger türkischer Staatsangehöriger geriet mit seiner 34-jährigen Freundin, ebenfalls türkische Staatsangehörige, in einen heftigen Streit. Um den Streit zu beenden, setzte sich der 32-Jährige an das Steuer seines Pkw und fuhr in Richtung Lindenstraße. Seine Ex-Freundin verfolgte ihn nun ihrerseits mit ihrem Pkw mit hoher Geschwindigkeit. Sie geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dem Gegenverkehr gelang es noch rechtzeitig anzuhalten und einen Unfall zu vermeiden. Die 34-Jährige lenkte ihr Fahrzeug wieder nach rechts und prallte gegen einen geparkten Pkw. Als der von ihr verfolgte Freund den Vorfall hinter sich bemerkte, bremste er sein Fahrzeug ab. Daraufhin gab die 34-Jährige Vollgas und fuhr absichtlich in das Heck des Pkw ihres Ex-Freundes. Dieser kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in Höhe der Haus-Nummer 20 gegen die Mauer eines Garagenhofes.

    Nachdem die Fahrbahn nun frei war, gab die 34-Jährige wieder Vollgas und fuhr ungebremst mit ihrem Audi über die Einmündung Friedrich-Ebert-Straße/Lindenstraße in den Stadtpark, wo sie frontal gegen einen Baum prallte. Mit schwereren Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus Schwabach eingeliefert.

    Die Frau hat sich nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu verantworten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: