Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (29) Illegaler festgenommen

      Nürnberg (ots) - Gestern Vormittag, 04.01.2001, wurde in
der Nürnberger Innenstadt von einer Streife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ein 31-jähriger Ukrainer
kontrolliert. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die
Beamten fest, dass sich der 31-Jährige illegal in Deutschland
aufhält. Der Mann war bereits mehrfach illegal nach Deutschland
eingereist und auch schon vier Mal abgeschoben worden. Zuletzt
war er am 19.12.2000 im Zug von Passau nach Plattling durch die
Bahnpolizei festgenommen worden, dennoch ist er nach seiner
Ausreise wenige Tage später wieder in die Bundesrepublik
eingereist.

    Gegen den 31-jährigen Kraftfahrer wurde Haftantrag gestellt. Zur Prüfung der Abschiebehaft wird der Mann dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: