Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2)Vier Fahrzeuge gerammt

      Nürnberg (ots) - Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin verursachte
am Nachmittag des 1. Weihnachtsfeiertages in Folge vier
Verkehrsunfälle. Beim Ausparken beschädigte sie in der
Schoppershofstraße zunächst einen geparkten Pkw. Kurz danach
stieß sie in der Schoppershofstraße und an der Ecke zur
Bismarckstraße nochmals gegen zwei geparkte Pkw. Ohne sich um
die Vorfälle zu kümmern fuhr die Frau weiter bis zur Ecke
Nordring/Kleinreuther Weg, wo sie auf einen vorausfahrenden Pkw
auffuhr. Hier war dann die beabsichtigte Fahrt nach Erlangen zu
Ende. Die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamten stellten fest,
dass die Frau unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss stand.
    Der entstandene Sachschaden beträgt 8.500 DM.
Personenschaden entstand nicht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: