Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (8) Nürnberger Kripo erhält spezielles Video-Vernehmungszimmer hier: Pressetermin am 12.12.2000, 14.00 Uhr

      Nürnberg (ots) - Um den Zeugenschutzgedanken optimal
verwirklichen zu können, wurde bei der Kriminalpolizeidirektion
Nürnberg ein spezielles Vernehmungszimmer eingerichtet, das die
Aufnahme der Vernehmung sowie der Raumsituation mittels
modernster Audio- und Videotechnik ermöglicht. Vor allem
Kindern, die Opfer einer Straftat wurden, soll eine weitere
Traumatisierung durch evtl. erneutes Auftreten vor Gericht und
eine wiederholte Befragung erspart bleiben.

    Der Leiter der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg, Leitender Kriminaldirektor Jürgen Straub, und Oberstaatsanwalt Reinhard Lubitz werden bei einem Pressetermin am

Dienstag, dem 12. Dezember 2000, um 14.00 Uhr, im Polizeipräsidium (Treffpunkt Pressestelle),

das neue Vernehmungszimmer vorstellen.

    Die Medienvertreter werden zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: