Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Medaille um besondere Verdienste um die Innere Sicherheit; hier: Pressetermin am 30.11.2000

      Nürnberg (ots) - Die Medaille für besondere Verdienste um
die Innere Sicherheit ist für Bürger gedacht, die beherzt und
mutig eingreifen und dadurch unter anderem Kriminalitätsopfern
helfen bzw. zur Klärung von Straftaten beitragen. Die Medaille
wird seit 1994 jährlich, heuer also zum 7. Mal, verliehen, um
besonders bürgerschaftliches Engagement für die Innere
Sicherheit zu würdigen und das Bewusstsein und die
Mitverantwortung hierfür zu fördern.

    Der Bayerische Innenminister Dr. Günther Beckstein ehrte mit dieser Medaille am 19.10.2000 bereits 18 bayerische Bürgerinnen und Bürger. Ein Nürnberger fehlte damals, der den Termin aus persönlichen Gründen nicht wahrnehmen konnte.

    Polizeipräsident Dr. Peter von der Grün wird stellvertretend für den Bayerischen Innenminister die Medaille am

Donnerstag, 30.11.2000, um 11.00 Uhr, im Polizeipräsidium Mittelfranken, Jakobsplatz 5, 90402 Nürnberg, Pressestelle

    an einen verdienten Bürger überreichen. Dieser Mann zeigte sich bei zwei Raubüberfällen äußerst engagiert und mutig und übernahm die Verfolgung der Räuber einschließlich der Festnahmen.

    Die Pressevertreter werden zur Medaillenverleihung herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: