Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (10) Supermarkt-Tresor in Fürth geknackt

      Fürth (ots) - Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte
in einen Verbrauchermarkt in der Schwabacher Straße ein und
schweißten dort den Tresor auf.

    Die Einbrecher parkten ihr Fahrzeug auf dem von der Herrnstraße her zugänglichen Kundenparkplatz an der Rückfront des Gebäudes. Sie brachen ein vergittertes Fenster auf und drangen in das Büro des Marktes ein. Dort schweißten sie den Tresor auf und entwendeten die Tageseinnahmen in Höhe von ca. 20.000 DM.

    Die Polizei geht davon aus, dass der Fall der so genannten //Wochenend-Serie// zuzurechnen ist.

    Bayernweit wurden heuer jeweils an Wochenenden mit derselben Arbeitsweise von vermutlich denselben Tätern über 45 Tresore in Verbrauchermärkten geknackt.

    Wer hat in der Zeit zwischen Samstag, 25.11.2000, 15.00 Uhr, und Montag, 27.11.2000, 07.00 Uhr, auf dem Kundenparkplatz ein verdächtiges Fahrzeug oder verdächtige Personen gesehen?

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: