Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Beim Zurückstoßen Fußgängerin erfasst

      Nürnberg (ots) - Heute Mittag, kurz nach 13.00 Uhr, kam es
in Nürnberg in der Wallensteinstraße/Ecke Rothenburger Straße zu
einem Verkehrsunfall, bei dem eine 75-jährige Fußgängerin
erfasst wurde. Der 50-jährige Fahrer eines Pkw Seat war die
Wallensteinstraße stadtauswärts gefahren. Beim Wenden auf der
Fahrbahn musste er sein Fahrzeug noch einmal zurückstoßen und
erfasste dabei die Fußgängerin, die die Fahrbahn überqueren
wollte.

    Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung ins Süd-Klinikum eingeliefert werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: