Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (13) Brandstiftung im Treppenhaus

      Schwabach (ots) - Am Freitag, 29. September 2000, gegen
22.50 Uhr, kam es in Schwabach in einem Anwesen am Königsplatz
zu einer Brandstiftung. Die bisher unbekannten Täter gelangten
auf noch nicht geklärte Weise in das Treppenhaus eines
mehrstöckigen Gebäudes, das hauptsächlich gewerblich
(Rechtsanwälte und Notar) genutzt wird. Sie setzten einen im
Treppenaufgang aufgestellten Schrank in Brand.
    Die unbekannten Täter legten Papier in eine Schublade des
Schrankes und zündeten dieses an. Nachdem die Flammen über den
Schrank hinausschlugen wurde der Brand entdeckt und konnte
gelöscht werden. Ca. 2 m über dem Schrank befand sich eine
Holzdecke, die zu einem späteren Zeitpunkt in Brand geraten
wäre.

    Unmittelbar vor der Brandentdeckung konnten zwei flüchtende Personen beobachtet werden. Eine genaue Beschreibung der Flüchtigen liegt nicht vor.

    Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Schwabach, Telefon 09122/927-302.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: