Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Rauschgifttoter

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Dienstag, 26.09.2000, gegen
22.00 Uhr, fanden Polizei und Rettungsdienst in einer Wohnung im
Nürnberger Osten den Wohnungsinhaber, einen 30-jährigen
Russlanddeutschen, leblos auf. Der herbeigerufene Notarzt konnte
nur noch den Tod des Mannes feststellen.

    Aufgefundene Fixerutensilien und die kriminalpolizeilichen Ermittlungen lassen den Schluss zu, dass der 30-Jährige an den Folgen einer Drogenintoxikation verstorben ist. Welche Substanz letztlich zum Tode führte, sollen eine Obduktion und ein chemisch-toxikologisches Gutachten ergeben. Der 30-Jährige war bislang kriminalpolizeilich noch nicht als Drogenkonsument bekannt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: