Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Fußgänger angefahren - Zeugensuchmeldung

      Nürnberg (ots) - Am 27.09.2000, gegen 07.20 Uhr, wollte ein
17-jähriger Nürnberger die Schwabacher Straße in Höhe
Georgstraße überqueren. Er trat ohne auf den Fahrverkehr zu
achten auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem Pkw Audi
Quadro mit Schweizer Kennzeichen erfasst, der von einem
30-Jährigen gesteuert wurde. Der Fußgänger erlitt bei dem
Zusammenstoß einen Beinbruch. Er wurde vom Rettungsdienst in ein
Krankenhaus eingeliefert.

    Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Telefon (0911) 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: