Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Menschenleben gerettet

      Ansbach (ots) - Gestern, 25.09.2000, gegen 10.30 Uhr,
rettete ein 54-jähriger Ansbacher einer lebensmüden 49-jährigen
Frau das Leben. Der Mann hatte die Frau rein zufällig auf dem
mehrgleisigen Bahnbereich der Bahnstrecke Ansbach - Crailsheim
liegen sehen. Unter höchster Gefahr zog er sie aus dem
Gleisbereich. Schon wenige Minuten später verkehrten auf der
Strecke in beiden Richtungen Züge.

    Die Frau, die ansprechbar war und eine Knöchelverletzung hatte, brachte ein Notarzt ins Ansbacher Klinikum.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: