Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Pkw unter Drogeneinfluss geführt

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 25.09.2000, gegen 22.30
Uhr, fiel einer Streife der Bereitschaftspolizei Nürnberg in der
Dombühler Straße im Nürnberger Stadtteil Röthenbach/Schweinau
ein Opel Kadett auf, dessen Fahrer das Rotlicht einer
Verkehrsampel missachtet hatte. Bei der anschließenden Kontrolle
des Opel-Fahrers (20) fanden die Beamten im Fahrzeug ein Tütchen
mit Marihuana. Zudem räumte der 20-Jährige ein, dass er kurz
vorher einen Joint konsumiert hätte. Ein Alkotest verlief
negativ.

    Die Streife ordnete daraufhin bei dem Fahrer eine Blutentnahme und eine Urinprobe an. Sein Führerschein wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: